Besuche unsere Facebook-Seite
   

PWV Lambrecht feiert mit kleinem Wandererumtrunk

 

Wie zu jeder Jahreshauptversammlung des Lambrechter Pfälzerwald-Vereins führte auch dieses Jahr die Wanderung am Vormittag in die Wälder rund um Lambrecht.

2014 war das Ziel der Teufelsfelsen, denn auf ihm wurde vor 10 Jahren vom Verein eine Schutzhütte erbaut und in Betrieb genommen. Dies feierte die Wandergruppe mit einem kleinen Umtrunk und Knappereien. Kulturwart Klaus Liebrich erinnerte in einer kleinen Ansprache an die Akteure und den Anlass zum Bau der Hütte.

14Teufelsfelsen10Jl 25a

 Geplant und erbaut wurde sie von Klaus Biegel unter der Mithilfe von Friedhelm Klein, Klaus Liebrich und Michael Weitzel. Sie war ein Geschenk des Ortsvereins an die Stadt Lambrecht zum 100jährigen Bestehen des Vereins.

 Auf dem Weg zum Jubilar erfüllte Klaus Liebrich noch einen Kulturauftrag und befestigte am Schillerstein eine Tafel, auf der sowohl die freigelegte Originalinschrift, wie auch der Original Aphorismus zum Thema Trost von Friedrich von Schiller abgedruckt ist.

 Der Rückweg über den Drei-Stempel Stein und den Wolkenbruchbrunnen war so gewählt, dass die Gruppe rechtzeitig zur Mittagszeit im Gemeinschaftshaus Lambrecht eintraf.

Weitere Bilder unter

Bericht und Bilder von Ewald Metzger

   

Wir sind auch auf Facebook

   
Copyright © 2019 Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Lambrecht e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.